Möglichkeiten der Cloud Computing-Technologie mit einem DMS optimal für die … – SaaS

by on Nov.15, 2011, under Vijver

Möglichkeiten der Cloud Computing-Technologie mit einem DMS optimal für die Arbeit im Team nutzen
Mit “KOI” kann man all seine Projekte in der Cloud verwalten und gemeinsam im Team daran arbeiten

Anzeige

(15.11.11) – Gerade im Hinblick auf Teamwork besteht durch die Cloud Computing-Technologie ein großes Potential, die Arbeit effizienter und produktiver zu gestalten. Hier stellt sich jedoch ein Problem: Aus Mangel an der richtigen Software bleiben die Möglichkeiten und Chancen der Cloud meist ungenutzt. Die KOI Solutions möchte diese Lücke schließen und hat aus diesem Grund das Aufgaben- und Dokumenten-Managementsystem “KOI” entwickelt, das auf Cloud Computing-Technologie basiert.

KOI bietet ein umfassendes Informations-Management, mit der beliebig viele Personen gemeinsam im Team arbeiten können. Mit nur wenigen Klicks sind in KOI vollständige Projekte angelegt, Dokumente hinzugefügt und die entsprechenden Mitglieder eingeladen. Diese können anschließend auf alle abgelegten Dokumente zugreifen, sie lesen, bearbeiten und speichern. Intransparente Datenstrukturen, müßiges Hin- und Herschieben von Informationen per E-Mail und Versionskonflikte gehören damit der Vergangenheit an.

Als Task-Management-Software lässt sich KOI auch dazu nutzen, sich mit seinen Kollegen abzustimmen, Aufgaben an sie zu delegieren und Termine zu vereinbaren. Auf diese Weise werden zeitaufwändige Abstimmungsprozesse auf ein Minimum reduziert.

Eine weitere Besonderheit: KOI gibt es für alle gängigen Betriebssysteme, wodurch man das Programm mit jedem Endgerät nutzen kann. Ob mit dem Rechner von zu Hause, dem Smartphone und Tablet-PC von unterwegs oder mit dem Laptop auf Reisen – über KOI kann jedes Teammitglied zu jeder Zeit von überall her auf die notwendigen Daten und Informationen zugreifen.

“Die Cloud-Technologie ist die Zukunft, daran besteht für uns kein Zweifel”, sagt Michael Stark, Gründer und Geschäftsführer von KOISolutions. “Bislang werden in Unternehmen die Möglichkeiten, die die Cloud bietet, jedoch noch viel zu wenig genutzt. Dabei ist alles, was man braucht, eine passende Software. Genau hier setzen wir mit KOI an. Unsere intuitiv bedienbare Task Management-Software bietet tatsächlich ‘Teamwork 2.0′, denn mit KOI kann man all seine Projekte in der Cloud verwalten und gemeinsam im Team daran arbeiten.” (KOI Solutions: ra)

KOI Solutions: Kontakt und Steckbrief

Der Informationsanbieter hat seinen Kontakt leider noch nicht freigeschaltet.

Anzeigen

Meldungen: Applikationen / Lösungen

Aufgaben- und Dokumentenmanagementsystem
Gerade im Hinblick auf Teamwork besteht durch die Cloud Computing-Technologie ein großes Potential, die Arbeit effizienter und produktiver zu gestalten. Hier stellt sich jedoch ein Problem: Aus Mangel an der richtigen Software bleiben die Möglichkeiten und Chancen der Cloud meist ungenutzt. Die KOI Solutions möchte diese Lücke schließen und hat aus diesem Grund das Aufgaben- und Dokumenten-Managementsystem “KOI” entwickelt, das auf Cloud Computing-Technologie basiert.

Miet-Software aus der Cloud
Kleinere und mittlere Unternehmen tun sich oft schwer mit dem rasanten Fortschritt auf der IT-Ebene mitzuhalten. Neukundengewinnung, verbesserter Kundenservice und Vereinfachung des Verwaltungsaufwandes sind ohne Softwareunterstützung kaum möglich. Daher ist Cloud Computing die ideale Lösung für zukunftsorientierte Unternehmen.

ITSM-Integrationslösung auf Cloud-Basis
SolveDirect stellt die neue Cloud-basierte Lösung “SolveDirect ServiceGrid” vor. Mit der neuen ITSM-Integrationslösung “SolveDirect ServiceGrid” wird eine Vielzahl verschiedener unterschiedlicher Systeme und Applikationen ganz einfach wie bei einem App integriert. Neue Service-Partner werden schnell und einfach “per Klick” angebunden.

Videokonferenz als gehostete Cloud-Lösung
Cisco erweitert ihr “TelePresence”- und Videokonferenzportfolio zu einer umfassenden Collaboration-Lösung. So bietet der neue Abo-Service Cisco TelePresence Callway kleinen und mittelgroßen Unternehmen eine gehostete Cloud-Lösung. Mit der HD-Videokonferenz-Software “Cisco Jabber” für TelePresence lassen sich schnell und einfach Gesprächspartner einladen, die per Desktop-PC, Laptop oder Tablet an der Videokonferenz teilnehmen können.

Reisekostenmanagement in der Cloud
Concur, Anbieterin von integrierten Lösungen für das Reisemanagement und die Reisekostenverwaltung, hat auf der Cloud Computing-Konferenz “Dreamforce 2011″ den neuen Service “Concurforce “angekündigt. Mit ihm haben Anwender über Force.com, die Social Enterprise-Plattform der Cloud Computing-Anbieterin salesforce.com, direkten Zugriff auf die Lösungen von Concur.

Cloud-Lösung für Management von Service-Fällen
Pegasystems, Anbieterin von Business Process Management (BPM) und Software für Customer Centricity, hat ihre Cloud Computing-Lösung für den Customer Service um einen “Service Case Manager” erweitert. Diese Software verwaltet zentral Anfragen von Kunden über unterschiedliche Kanäle – zum Beispiel Call Center oder Internet –, Regionen oder nach anderen benutzerdefinierten Kriterien. Mitarbeiter im Kundencenter erhalten so stets die richtige Information zur richtigen Zeit und verfügen über eine durchgängige und vollständige Übersicht über alle Kundendaten.

Zugriff auf sämtliche Office-Dateien
Wyse Technology hat eine erweiterte Version ihrer Mobile-Cloud-Software “PocketCloud” vorgestellt. Die App des Unternehmens unterstützt damit ab sofort die Enterprise-Tablets der “Cius”-Baureihe von Cisco. Die neue Version von Wyse PocketCloud ist ab sofort im “Cisco AppHQ Store” verfügbar. Mit der Unterstützung für das Android-basierte Cius unterstreicht Wyse zudem die Bedeutung der strategischen Partnerschaft mit Cisco.

Cloud Computing-Ansatz für IT-Services
Cloud Computing verändert die Unternehmenslandschaft. IT-Administratoren erwarten daher flexible Verwaltungslösungen, die ihnen ermöglichen, die Supportfunktionen nach ihren Vorstellungen zu definieren und dann für Endbenutzer bereitzustellen. Um dieser wachsenden Nachfrage zu entsprechen, hat Land Software ihre “Land Service Desk as a Service” (in Anlehnung an Software-as-a-Service – SaaS) angekündigt. Der Service kann wie jede andere typische Cloud-gestützte Lösung eingesetzt werden, wobei der Zugriff auf alle Daten und Services remote über das Internet erfolgt.

Interaktion mit der Cloud
Kaspersky Lab stellt eine neue Version ihrer IT-Security-Software für Unternehmen vor. “Kaspersky Endpoint Security 8 für Windows” schützt zusammen mit der Administrationskonsole “Kaspersky Security Center” die IT-Systeme im Unternehmen. Während Kaspersky Endpoint Security 8 Endgeräte schützt, erlaubt das Kaspersky Security Center deren skalierbare Verwaltung sowie die Überwachung der zugehörigen Sicherheitsvorschriften – auch in virtualisierten Umgebungen.

Cloud-basierten Lösung für die PC-Verwaltung
Ab dem 17. Oktober ist das erste Funktions-Update von “Windows Intune”, der Cloud-basierten Lösung für die PC-Verwaltung, verfügbar. Windows Intune umfasst die professionelle und einheitliche Verwaltung sowie den Schutz von PCs kombiniert mit einem Upgrade-Recht auf Windows 7 Enterprise und zukünftige Versionen von Windows.

Article source: http://www.saasmagazin.de/cloud-computing/applikationen/koi-solutions151111.html

Go to Source


Leave a Reply